10 kreative Ideen zum Muttertag

3D Herzen – Bild

Mit einfachen Materialien und ein wenig Zeitaufwand könnt ihr wunderschöne individuelle Bilder für eure Mütter basteln. Klappt auch mit Schmetterlingen. Los geht’s.

Ihr braucht:

  • Einen tiefen Bilderrahmen mit Passepartout (z.Bsp.: Ikea; Größe wie ihr wollt)
  • Rotes Bastelpapier, Bogen weißes Papier (oder fertige Herzen aus Papier)
  • Schere, Klebe
  1. Die Rückseite des Rahmens herausnehmen und auf das innenliegende Passepartout den Bogen weißes Papier kleben, so dass dieser den kompletten Ausschnitt abdeckt
  2. Aus dem roten Bastelpapier viele Herzen schneiden; davon mindestens die Hälfte in der Mitte falten
  3. Jetzt die Herzen in mehreren Reihen zur Hälfte, mal links mal rechts festgeklebt, oder ganz in den Ausschnitt des weißen Papierbogens der später zu sehen ist
  4. Jetzt könnt ihr selbst kreativ werden – Lücken lassen, andersfarbige Herzen einfügen, ein Herz mit dem Namen eurer Mutter versehen oder auf das Blatt euren ganz persönlichen Muttertagsgruß/spruch schreiben/aufkleben
  5. Bild wieder in den Rahmen einsetzen – Fertig